kontrolle bis zum geht nicht mehr

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ybo17
Thema: 
Familienprobleme
Gewalt
Selbstbewusstsein
kontrolle bis zum geht nicht mehr

Kennt ihr das wenn eure eltern euch alle 2 minuten zusammenbrüllen weil ihr irgendwas falschgemacht habt was noch nicht mal von bedeutung ist? mir geht das so seit ungefähr 10 jahren so aber es wird immer schlimmer. Meine mum sagt mir nurnoch wie unselbstständig ich wäre und wenn ich vor ihr anfange zu weinen bin ich ne" heulsuse" und ein "plunschgesicht" dabei mache ich irgendwie alles selbst und mum gibt mir nur immer mehr aufgaben. Wenn alles gemacht ist ist das ja selbstverständlich aber sobald eine sache nicht gemacht ist bin ich sofort das "faule arschloch was sich zu fein ist um zu arbeiten" das kann doch nicht normal sein... Geht es ausser mir nochjemandem so? bitte schreibt ybo17

Ronja Räubertochter

Hallo ybo17,

ich kenne das auch zu gut. bei mir ist es ähnlich. nur bei mir kommt noch dazu, dass meine kleine schwester gleichzeitig von meinen eltern behandelt wird wie eine königin: so kriegt alles, ich kriege fast nix. Sie muß nichts machen und ich muß alles machen... und wenn wir uns streiten, bin immer ich die böse.
das nervt mich so ab!
bist du 17 jahre (wegen deinem nick)? wieso wird es denn bei euch immer schlimmer?
bei mir wird es wegen meiner blöden schwester immer heftiger. ich weiss auch nicht, was ich noch tun soll?

schreibst du zurück? würde mich freuen...............

ybo17

Ja ich bin 17 ich weis es echt nicht ich strenge mich total an lasse mittlerweile sogar hausaufgaben und freunde links liegen um für mum zu arbeiten aber es ist immernoch nicht genug und das wird immer schlimmer und dann behandelt sie mich als ob ich3 wäre und man mich nicht alleine zu ner freundin lassen könnte und sobald ich was falsch gemacht habe stellt sie sich stundenlang neben mich und sagt mir alle 2 minuten was ich machen soll ich hab nen 2 jahre älteren bruder und der wurde auch immer beforzugt wenn er mich getreten hat oder ich wegen ihm ne platzwunde hatte bin ich immer ausgelacht worden als würde ich über jeden krazer heulen.... Aber der kann mir nicht helfen und ich glaub er will auch garnicht

baarbii

Hey hab eben euren Beitrag gelesen
Ich weiss genau was ihr meint mir geht es genau so aber ich hab was dagegen getan
Das würde ich euch auch raten
Weisst du auch wenn es dir schwer fällt tu es denn du musst glücklich werden
Denk an dich und mach was für dich

Sei wie du büßt lass dich nicht klein kriegen SAG deine Meinung und zeig deinen Eltern das du was besseres bist! Du bist keine heulsuse nur Weill man weint heisst es ja nicht gleich das man eine heulsuse ist
Lass es raus und Weine. Besser als wenn du es verdrängen tust
TU dich wehren und zeig ihnen das du erwachsen und reifer als deine Eltern bist denn so werden sie Respekt von dir bekommen. Lass dich nicht fertig machen sie wollen dich nur auf den boden sehen also steh auf und kämpfe um deine Ziele

ybo17

Ich habe lange versucht mich zu wehren
Aber mit jedem Versuch wird alles schlimmer
Mum passt auf wie sonstwas
Immer wenn ich rauswill muss ich mich dafür rechtfertigen ganz ehrlich ich bin in 5 Monaten 18 und werde immernoch wie ein baby von allem abgeschirmt was nicht Hausarbeit oder Gartenarbeit heisst
Und dann stellt mum mich vor Familienhilfen als dummes Mädchen dar das noch länger hilfe braucht und seine volljährigkeit nicht anerkannt kriegen soll
Ich Frage mich nur wie das nach meinem Abitur werden soll wenn ich studieren will aber nicht von zuhause wegkann...

Beitrag geschlossen

Registrieren

Zum ersten Mal hier?

Zur Nutzung der Online-Beratung bitte zunächst anmelden.

Registrieren

Log in

CAPTCHA
Bitte die Sicherheitsabfrage lösen
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.