jungs erpressen uns mit nacktfotos oder filmen

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ponygirl
Thema: 
Angst
jungs erpressen uns mit nacktfotos oder filmen

Hallo ihr,

ich weiss nicht, ob mir hier geglaubt wird, aber ich hab echt ein problem: an meiner Schule gehts voll ab, meistens zwingen die Jungs uns Mädchen zu irgendwelchen krassen Sachen und filmen uns dann dabei. dann erpressen sie uns, so von wegen: wenn du mich jetzt nicht küsst,stelle ich das video online...
oder jungs veröffentlichen videos oder nacktfotos von ihrer ex... einfach so... ohne zu fragen

ich meine, wie krank ist sowas denn bitte????????
ihr denkt jetzt vielleicht: naja, sollen die doch einfach "nein!" sagen - aber das geht nicht. meistens sind es viele jungs auf einmal und die lauern uns irgendwo auf und zwingen uns dann mit gewalt. meine freundin musste letztens sogar den s******* von se nem idioten   äähhhhm - naja, ihr wisst schon wütend

Kommentar der Beraterin des FeM Mädchenhaus:
Hallo Ponygirl, wir haben deinen Beitrag ein bisschen verändert. Dort wo du die Sternchen im Text siehst, hattest du das Wort ausgeschrieben. Es gibt manche Begriffe, die für andere User_innen sehr belastend sind, wenn sie Erfahrungen mit Gewalt gemacht haben.
 

ich bin echt fertig. was soll ich nur tun? müssen wir uns sowas gefallen lassen?
bitte helft mir.........................................................
 

FeM Mädchenhaus3

Hallo Ponygirl,
wir vom FeM Mädchenhaus glauben dir. Denn es kommen oft Mädchen und junge Frauen in unsere Beratungsstelle, die von ähnlichen Erfahrungen berichten. Wir machen uns große Sorgen, was du beschreibst.
Denn, das was die Jungen an deiner Schule tun, sind Straftaten wie Erpressung, Androhung von Gewalt, Nötigung und unerlaubte Weiterverbreitung von Bildern und Videos ohne dass die darauf abgebildeten Mädchen damit einverstanden sind.
Es ist wichtig, dass ihr euch Hilfe holt.
Oft ist es in solchen Situationen so, dass die betroffenen Mädchen nicht wollen, dass Eltern oder andere Erwachsene davon erfahren. Die Mädchen haben dann Angst, dass sie selbst Ärger bekommen oder, dass andere sagen: "Du bist ja selbst Schuld, wenn du solche Fotos oder Videos machst". Außerdem schämen sie sich oft und machen sich selbst Vorwürfe.
Wir von der Beratungsstelle des FeM Mädchenhaus können dir anbieten, dass du zu einem Beratungsgespräch vorbei kommst. Wir können dich und auch deine Freundinnen dabei untersützen einen Plan zu machen, was zu unternehmen ist, damit sich diese schreckliche Situation verändern kann. Eine Beratung bei uns kann anonym stattfinden, d.h. du kannst dich als Ponygirl für einen Termin anmelden ohne deinen richtigen Namen zu sagen.
Über die Safearea kannst du mit uns Kontakt aufnehmen, um einen Termin auszumachen aber auch, um Dinge zu schreiben, die nicht alle mitlesen sollen.
Melde dich wieder.
Viele Grüße aus dem FeM Mädchenhaus
 

Cleo

hallo ponygirl,
das ist ja krass, das geht echt gar nicht, was die jungs an eurer schule machen!!!  ich bin echt fast ausgeflippt, als ich das von dir gelesen habe.
ich fände es echt gut, wenn ihr euch hilfe holt, damit die mit dem scheiß aufhören!!!! meiner freundin ist etwas ähnliches passiert. nach einiger zeit hat sie sich an die sozialpädagogin (glaube ich) in ihrer schule gewandt - die hat ihr dann geholfen und inzwischen hat sie ihre ruhe. sie hat sich zwar erst voll geschämt und es war ihr mega peinlich, aber inzwischen geht es ihr viel besser und sie ist froh, dass sie was gemacht hat. schließlich war´s ja nicht ihre schuld!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
schreib doch wieder - cleo
 

Beitrag geschlossen

Registrieren

Zum ersten Mal hier?

Zur Nutzung der Online-Beratung bitte zunächst anmelden.

Registrieren

Log in

CAPTCHA
Bitte die Sicherheitsabfrage lösen
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.