Flaschendrehen mit Anfassen - HORROR

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jeanie
Thema: 
Angst
Flaschendrehen mit Anfassen - HORROR

hallo,
ich heiße jeanie und ich bin 14
mir ist gestern was total krasses pasiert: ich hing allein vor einem schulhof ab und da kahmen drei jungs. alle etwas älter als ich, vielleicht so 15...
einen fand ich davon süss.
sie haben mich gefragt, was geht   und ob ich was mit ihnen spielen will.
ich habe gefragt "was denn?"
da meinte der eine: flaschendrehen...
weil mir langweilig war, hab ich mitgespielt. nach ein paar runden, die echt lustig waren, sagte einer "jetzt mit anfassen!"
ich wusste nicht genau, was er meint und habe die flasche weiter gedreht. auf einmal sagten alle, ich müsste jetzt den einen typ küssen. ich wollte natürlich nicht. aber sie haben voll auf mich eingeredet und dann hab ichs einfach gemacht, damit es aufhört.
dann wollte ich weg und bin losgegangen, aber die typen kamen hinter mir her und haben mich festgehalten und gefragt, wann ich wieder mit ihnen spiele...
damit sie mich gehenlassen habe ich gesagt: ich komme morgen wieder her.
jetzt hab ich total schiss - was pasiert, wenn die mich finden? ich will nicht mehr mitspielen. 

bitte helfen sie mir!

keks

Hej Jeanie,

oh man, ich habe deine Geschichte gerade erst gelesen...
Das höre ich im Moment voll oft, das Mädchen solche Sachen mit Flaschendehen passieren. Schäm dich nicht - das ist doch genau DAS, was die blöden Typen erreichen wollen: dass wir uns schämen und uns deshalb keine Hilfe holen. Dann können die immer so weiter machen.
Total gut, dass du hier geschrieben hast - so warnst du andere Mädchen, dass sie nicht auf die gleiche Mache reinfallen tun.

Hast du die Jungs inzwischen nochmal gesehen? Hat sich deine Angst bestätigt, oder lassen sie dich in Ruhe?
Ich weiß auch nicht genau, was ich dir raten kann. Vielleicht mwendest du dich mal direkt an die Beraterinnen hier?
Fühl dich nicht alleine bitte...

Jasmin1234

Hey! Also ich würde da direkt zu einer Vertrauensperson gehen und darüber sprechen. Ich würde auch mit Sozialhelfern reden, weil die vorallem in solchen Situationen mehr Erfahrung haben.
Pass auf dich auf und schäme dich dafür nicht. Sie sind die Täter und du das Opfer!
 

Registrieren

Zum ersten Mal hier?

Zur Nutzung der Online-Beratung bitte zunächst anmelden.

Registrieren

Log in

CAPTCHA
Bitte die Sicherheitsabfrage lösen
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.